Shopauskunft 4.82 / 5,00 (50 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

NøNø
22.06.2024 zum Klingenhaus Bewertungsprofil
Anonym
13.06.2024 zum Klingenhaus Bewertungsprofil
G.J.V.
01.05.2024 zum Klingenhaus Bewertungsprofil
Caro
29.04.2024 zum Klingenhaus Bewertungsprofil
messer
26.04.2024 zum Klingenhaus Bewertungsprofil
Lola
28.03.2024 zum Klingenhaus Bewertungsprofil
Ettore
27.03.2024 zum Klingenhaus Bewertungsprofil
Clemens
27.03.2024 zum Klingenhaus Bewertungsprofil
Holzwurm
27.03.2024 zum Klingenhaus Bewertungsprofil
DonBdorf
06.03.2024 zum Klingenhaus Bewertungsprofil
Shopauskunft_logo
Shopauskunft
4.82 / 5,00
50 Bewertungen

Kindermesser

Die richtigen Messer für Deine Nachwuchsköche

Gemeinsames Kochen macht Spaß. Selbst der Küchennachwuchs kann mit geeigneten Kindermessern am Kochgeschehen teilnehmen. So lernen Deine Kinder früh den Umgang mit frischen Lebensmitteln und die sichere Handhabung von Küchenmessern. Das fördert die Entwicklung der Feinmotorik sowie der Unabhängigkeit der Kleinen und weckt das Interesse am gesunden Kochen.



Artikel 1 - 18 von 18

Mit Kindermessern schneidet der Kochnachwuchs kindgerecht & sicher

Kindermesser sind speziell für Kinder konzipiert. Mit den handlichen Messern bewerkstelligen sie selbständig kleinere Schneidearbeiten sicher und altersgerecht. Sicherheit ist bei den Spezialmessern besonders wichtig. Um Verletzungen zu verhindern, sind die Spitzen der Messer leicht abgerundet. Außerdem sind die Griffe aus besonders rutschfestem Material hergestellt und an die Ergonomie einer Kinderhand angepasst.

Achtung: Die Klingen von Kindermessern sind dennoch sehr scharf. Das ist wichtig, damit die Kinder das Schnittgut leicht und ohne Druck oder Quetschen schneiden können. So sinkt das Verletzungsrisiko. Denn bei unscharfen Klingen kann diese beim kraftintensiveren Arbeiten leichter abrutschen.

Diese Merkmale sind bei Kindermessern wichtig:

  • spezieller, rutschfester Griff
  • abgerundete Klingenspitze
  • kindgerechte Größe der Klinge & des Griffs
  • idealerweise integrierter Hand- oder Fingerschutz

Unter der Aufsicht von Erwachsenen können Kinder ab 3 Jahren mit einem Kindermesser hantieren. Für die jungen Nachwuchsköche eignen sich besonders Modelle mit einem sogenannten Fingerschutz. Hierbei handelt es sich um einen ringförmigen Einlass zwischen Griff und Klinge, durch den das Kind seinen Zeigefinger schiebt. Das bietet einen zusätzlichen Schutz und verhindert ein Abrutschen oder den Kontakt mit der Klinge. Der Fingerschutz ist bei den meisten Versionen farbig gekennzeichnet.

Kindermesser von Klingenhaus für das nächste Outdoor-Abenteuer

Neben unseren Küchenmessern für kleine Köche bieten wir in unserem Onlineshop auch Outdoor-Messer für Kinder an. Diese Messer begleiten euch auf euren nächsten Draußen-Abenteuern. Egal, ob Dein Kind schnitzen oder schneiden will, unsere Outdoor-Kindermesser machen alles mit. Dank der abgerundeten Klinge aus rostfreiem Stahl, rutschfestem Griff und einer verlässlichen Arretierung liegen die Messer gut in der Hand und sind langlebige Begleiter. Einige Modelle besitzen im Griff eine praktische Signalpfeife oder eine Riffelung am Klingenrücken für den Daumen, der für zusätzlichen Grip beim Schnitzen sorgt.

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.